Wir sind in standby

Allen fleißigen Helfern und allen Leuten, die derzeit wegen widriger Umstände in ihren eigenen Ländern bei uns zu Gast sind wünschen wir einen guten Start ins Jahr 2018.
Nach einer sehr aktiven Phase, in der die Schulzendorfer Helfergruppe den Geflüchteten Menschen viel Unterstützung geben konnte, befinden wir uns derzeit in einem Status der Bereitschaft. Um den Ankommenden zu helfen, in unserem Land anzukommenhaben wir in den vergangenen zwei Jahren Spenden beschafft, große Feste organisiert und waren in den Gemeinschaftsunterkünften aktiv, wo immer unsere Hilfe gebraucht wurde. Das begann mit dem Beistand in allen Lebenslagen, beim Ausfüllen von Formularen bis hin zur Beschaffung von Wohnraum, Mobiliar oder unzähliger Fahrrädern. Kinderzimmer wurden eingerichtet, Kleidung und Spielzeug verteilt und vieles andere mehr. Wir haben an dieser Stelle davon berichtet. Nun, da aus unserer Sicht viele Helfer vor Ort sind, gab es Überlegungen, die Gruppe aufzulösen. Wir sind aber zu der Einsicht gelangt, dass wir im Bedarfsfall unsere bestehenden Netzwerke schnell wieder aktivieren und so den Aktiven umgehend unsere Unterstützung anbieten und ihnen zur Seite stehen können. Also auch wenn nicht immer was Aktuelles zu lesen ist, könnt Ihr auf uns zählen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Kommentar verfassen